Energiemanagement ist Chefsache
- auch bei Ihnen?
Schon heute können Sie wirtschaftlich mit Erneuerbaren Energien arbeiten
- Möchten Sie wissen, wie?
Warten Sie nicht länger
Nutzen Sie jetzt Ihre Chancen im Emissionshandel!
Welche Schuhgröße hat IHR Unternehmen?
GALLEHR + PARTNER ermittelt und reduziert Ihren Carbon Footprint

Artículos de la etiqueta "Emissionshandel"

Leitfäden der DEHSt für das Zuteilungsverfahren 2021-2030

Die vierte Handelsperiode es Europäischen Treibhausgas-Emissionshandels (EU-ETS) beginnt am 01.01.2021. Anlagenbetreiber können in den kommenden Monaten die Anträge auf kostenlose Zuteilung bei der Deutschen Emissionshandelsstelle (DEHSt) einreichen. Die DEHSt hat im Bundesanzeiger vom 14. März 2019 das Ende der Antragsfrist für das Zuteilungsverfahren bekanntgegeben. Änträge auf kostenfreie Zuteilung können bis Samstag, 29. Juni 2019, 24:00 […]

5.04.2019 |

RGC & GALLEHR+PARTNER® Workshop Antragstellung HP4 am 09.05.19

Workshop zu den ersten Erfahrungen zur Antragstellung von freien CO2-Emissionsberechtigungen für die vierte Handelsperiode: Bis zum 29.06.2019 können noch Anträge auf Zuteilung von freien Emissionszertifikaten für die vierte CO2-Emissionshandelsperiode von 2021 bis 2030 eingereicht werden. Gemeinsam mit RITTER GENT COLLEGEN und einem Mitarbeiter der DEHSt. (angefragt) gibt GALLEHR+PARTNER® knapp 8 Wochen vor der Deadline (29.06.2019) […]

2.04.2019 |

GALLEHR+PARTNER® Fachtagung Neuerungen im Energiemanagement und im CO2- Emissionshandel 17.10.2018

GALLEHR+PARTNER® Fachtagung 2018: Neuerungen im Energiemanagement- und im CO2– Emissionshandel Fokus Themen: Vierte Handelsperiode im CO2– Emissionshandel und Energiemanagement nach ISO 50001:2018. Überblick: Am 17. Oktober 2018 beleuchten erfahrene Experten aus Industrie, der Deutschen Emissionshandelsstelle (DEHSt) und der Rechtsberatung gemeinsam mit GALLEHR+PARTNER® die Chancen und Risiken dieser beiden wesentlichen neuen Rahmenbedingungen für die energieintensive Industrie […]

17.10.2018 |