Energiemanagement ist Chefsache
- auch bei Ihnen?
Schon heute können Sie wirtschaftlich mit Erneuerbaren Energien arbeiten
- Möchten Sie wissen, wie?
Warten Sie nicht länger
Nutzen Sie jetzt Ihre Chancen im Emissionshandel!
Welche Schuhgröße hat IHR Unternehmen?
GALLEHR + PARTNER ermittelt und reduziert Ihren Carbon Footprint

EU-Leitfäden zur 4. Handelsperiode im CO2-Emissionshandel

Auf der Internetseite der Europäischen Kommission stehen nunmehr die Leitfäden für die 4. Handelsperiode des CO2-Emissionshandels in englischer Sprache zum Herunterladen bereit.

Die 9 Leitfäden bieten Anlagenbetreibern Hilfestellungen zu folgenden Themen:

  • Generelle Übersicht über das Zuteilungsverfahren
  • Allgemeine Zuteilungsregeln für Bestandsanlagen
  • Datenerfordernisse
  • Hinweise zur Verifizierung nach FAR (Free Allocation Rules)
  • Methodenbericht und -plan
  • Anlagenüberschreitende Wärmeflüsse
  • Restgase und Prozessemissionen
  • Sektorspezifische Hinweise und Erläuterungen
  • Best Practice Hinweise für Kleinemittenten gemäß Artikel 27 der geänderten Emissionshandelsrichtlinie

Für deutsche Anlagenbetreiber sind insbesondere die Leitfäden der Deutschen Emissionshandelsstelle relevant, da diese auch über die Inhalte der EU-Leitfäden hinaus, spezielle Hinweise für deutsche Anlagenbetreiber bieten.