Energiemanagement ist Chefsache
- auch bei Ihnen?
Schon heute können Sie wirtschaftlich mit Erneuerbaren Energien arbeiten
- Möchten Sie wissen, wie?
Warten Sie nicht länger
Nutzen Sie jetzt Ihre Chancen im Emissionshandel!
Welche Schuhgröße hat IHR Unternehmen?
GALLEHR + PARTNER ermittelt und reduziert Ihren Carbon Footprint

Beiträge aus: 2010

CO2 Infobrief 2010-04: Anleitung zur Sicherung der freien Zuteilung für den Flugverkehrssektor

Inhalt des GALLEHR+PARTNER CO2-Newsletter 2010-04 zum Download: Der Stichtag 31.03.2011 ist gerade für den Luftverkehrs-Sektor in Bezug auf den EU-Emissionshandel von entscheidender Bedeutung. Spätestens an diesem Tag müssen alle Luftverkehrsbetreiber, die im EU CO2 Emissionshandel reguliert werden, ihre CO2 und Tonnenkilometer Berichte abgegeben haben. Diese müssen vorab anhand der genehmigten Monitoring Pläne verifizierten worden sein. […]

13.12.2010 |

(English) CO2 Newsletter 2010-04, Aviation in Emissions Trading: Guide to Secure Free Allocation of Emissions Rights

Leider ist der Eintrag nur auf English verfügbar.

13.12.2010 |

Alle Vorträge des Strategieforums CO2 Neutralität als Wettbewerbsvorteil 11.-12.11.2010, Potsdam Verfügbar

Vorträge des Strategieforums CO2 Neutralität als Wettbewerbsvorteil: Planung, Umsetzung und Kommunikation. Machen Sie Ihr Unternehmen glaubwürdig CO2 neutral. Das Kompaktseminar gemeinsam mit atmosfair und Q-Cells Clean Sourcing für Entscheider in Gewerbe, Industrie, Kommunen und Gemeinden fand am 11.-12. November 2010 erfolgreich im Schlosshotel Cecilienhof in Potsdam bei Berlin statt Ziele des Seminars: Klimaneutralität von Produkten […]

4.10.2010 |

Zuteilungskonditionen 3. Emissionshandels- periode: Lesen Sie hier im kostenlosen CO2 Infobrief 03/2010 eine Darstellung der Zuteilungskonditionen

Mit dem hier kostenlos verfügbaren GALLEHR+PARTNER Infobrief 03/2010 stellen wir Ihnen den aktuellen Sachstand der verbindlichen Regelungen zur Zuteilung von freien Emissionsberechtigungen für die Jahre 2013-2020 vor. Die 3. EU Emissionshandelsperiode wird mit acht Jahren nicht nur die bisher längste Handels­periode. Durch den Grundsatz der Vermeidung von freier Zuteilung wird die nächste Periode auch die […]

4.10.2010 |

(English) GALLEHR+PARTNER CO2 Newsletter 03/2010: Allocation of free CO2 Emissions rights in the 3rd trading period of the EU-ETS

Leider ist der Eintrag nur auf English verfügbar.

4.10.2010 |

(English) Strategy Forum CO2-Neutrality, November 11.-12. Potsdam-Germany

Leider ist der Eintrag nur auf English verfügbar.

4.10.2010 |

Dipl.- Ing. Manfred Gotthardt

1.07.2010 |

afz: Wiesenhof stellt erstmals zertifizierte Emissionsbilanz auf

afz – red – Hamburg. Da momentan in der Lebensmittelbranche für den CO2-Fußabdruck kein allgemein akzeptierter Standard existiert, hat Wiesenhof zusammen mit dem auf Emissionsfragen spezialisierten Beratungsunternehmen GALLEHR+PARTNER eine international anerkannte allgemeine Berechnungsmethodik zur Ermittlung der CO2-Fracht von Konsumprodukten auf die Bedürfnisse der Lebensmittelindustrie angepasst.

1.04.2010 |

PR: PHW Bilanzpressekonferenz – Wiesenhof setzt Wachstumskurs fort

Mit Investitionen von 95,3 Mio. Euro, dem Anstieg der Mitarbeiterzahl auf über 5000 Beschäftigte und einem deutlichen Umsatzplus in der Gruppe und bei der Marke Wiesenhof hat die PHW-Gruppe das Geschäftsjahr 2008/2009 abgeschlossen. […] Als erstes Unternehmen der Geflügelbranche hat die PHW-Gruppe für ihre Marke Wiesenhof die bei der Herstellung von Hähnchenfleisch anfallenden Treibhausgas-Emissionen ermittelt […]

1.04.2010 |

(English) The Poultry Site: Wiesenhof Reports its First CO2 Footprint

Leider ist der Eintrag nur auf English verfügbar.

22.03.2010 |