Energiemanagement ist Chefsache
- auch bei Ihnen?
Schon heute können Sie wirtschaftlich mit Erneuerbaren Energien arbeiten
- Möchten Sie wissen, wie?
Warten Sie nicht länger
Nutzen Sie jetzt Ihre Chancen im Emissionshandel!
Welche Schuhgröße hat IHR Unternehmen?
GALLEHR + PARTNER ermittelt und reduziert Ihren Carbon Footprint

Die Deutsche Energieagentur (dena) schreibt: Unternehmen, die nach dem sogenannten Spitzenausgleich für das laufende Jahr von Energie- oder Stromsteuern entlastet werden wollen, müssen bis zum 31. Dezember alle erforderlichen Unterlagen beim zuständigen Hauptzollamt oder bei einem Zertifizierer eingereicht haben.

Diese GALLEHR+PARTNER AdHoc Information stellt die Möglichkeiten dar, wie dieses geforderte Testat für 2013 auch noch im Dezember sichergestellt werden kann, wenn bisher noch keine Vorbereitungen zu diesem Thema getroffen wurden.