Carbon Footprint

Wesentlich für die Beurteilung der Klimafreundlichkeit von Unternehmen sowie deren Erstellung und Umsetzung von entsprechenden Klimastrategien ist die initiale sowie darauffolgend regelmäßige Berechnung des Carbon Footprint als zentralem KPI auf Unternehmens-, Produkt- oder Projektebene.

Hier gibt es eine Reihe etablierter Normen und Guidelines, die zwingend beachtet werden sollten, um Solidität, Belastbarkeit und Kommunizierbarkeit sicherzustellen. Eine Carbon Footprint Berechnung setzt sich typischerweise aus den folgenden, teilweise iterativen Schritten zusammen:

Erfahrungsgemäß ist die Erstellung von Carbon Footprints voraussetzungreich und bedarf fundierter Kenntnisse der entsprechenden Orientierungen (z.B. ISO, GHG-Protocol, PAS, Datenbanken wie z.B. Probas, GEMIS etc.). Unsere entsprechend erfahrenen Mitarbeiter und Experten haben bereits eine Vielzahl von Kunden bei der Erstellung ihres/r Carbon Footprint(s) bis hin zur erfolgreichen Verifizierung durch eine unabhängige Prüfstelle begleitet, hierbei neben mittelgroßen bis großen Industrieunternehmen insb. auch große, international agierende Unternehmen aus dem Agrarbereich.

Gerne unterstützen wir auch Sie hierbei.

Kontakt

Weitere Informationen zum Thema „Carbon Footprint“ erhalten Sie hier:

VideoPräsentationNews & Infos