Energiemanagement ist Chefsache
- auch bei Ihnen?
Schon heute können Sie wirtschaftlich mit Erneuerbaren Energien arbeiten
- Möchten Sie wissen, wie?
Warten Sie nicht länger
Nutzen Sie jetzt Ihre Chancen im Emissionshandel!
Welche Schuhgröße hat IHR Unternehmen?
GALLEHR + PARTNER ermittelt und reduziert Ihren Carbon Footprint

Energie- und Stromsteuergesetz im Bundestag verabschiedet

Der Bundestag hat erwartungsgemäß in seiner Sitzung am 8.11.2012 mit den Stimmen der CDU/CSU und FDP das Gesetz zur Änderung der Strom- und Energiesteuer in der Vorlagefassung des Finanzausschusses verabschiedet. Somit sind die Regelungen zum Spitzenausgleich ab 2013 sowie die Änderungen der §§ 53 bis 53b EnergieStG gesetzlich festgesetzt. Lesen Sie die vollständige Beschlussempfehlung hier.

Damit sind zum Erhalt des Spitzenausgleichs für das Jahr 2013 ff auch die Verpflichtungen des produzierenden Gewerbes zur Einführung eines zertifizierten Energiemanagement-Systems nach ISO50001 oder zur EMAS Registrierung  gesetzlich verankert.