Energiemanagement ist Chefsache
- auch bei Ihnen?
Schon heute können Sie wirtschaftlich mit Erneuerbaren Energien arbeiten
- Möchten Sie wissen, wie?
Warten Sie nicht länger
Nutzen Sie jetzt Ihre Chancen im Emissionshandel!
Welche Schuhgröße hat IHR Unternehmen?
GALLEHR + PARTNER ermittelt und reduziert Ihren Carbon Footprint

Artículos de la etiqueta "ISO50001"

GALLEHR+PARTNER® Fachtagung Neuerungen im Energiemanagement und im CO2- Emissionshandel 17.10.2018

GALLEHR+PARTNER® Fachtagung 2018: Neuerungen im Energiemanagement- und im CO2– Emissionshandel Fokus Themen: Vierte Handelsperiode im CO2– Emissionshandel und Energiemanagement nach ISO 50001:2018 Überblick: Am 17. Oktober 2018 beleuchten erfahrene Experten aus Industrie, der Deutschen Emissionshandelsstelle (DEHSt) und der Rechtsberatung gemeinsam mit GALLEHR+PARTNER® die Chancen und Risiken dieser beiden wesentlichen neuen Rahmenbedingungen für die energieintensive Industrie […]

20.08.2018 |

Infobrief Energiemanagement 01-2016: Energetische Bewertung mittels EnPIs und EnBs

Wichtige Steuerungselemente in jedem Managementsystem sind Kennzahlen, die durch kontinuierliche Erfassung die erreichten Verbesserungen sichtbar machen und Missstände aufzeigen können. Im Energiemanagement sind dieses die sogenannten Energieleistungskennzahlen oder auch Energy-Performance-Indicators (EnPI). Der hier kostenlos erhältliche GALLEHR+PARTNER® Infobrief 01-2016 informiert über die Anwendung von Energieleistungskennzahlen und deren energetischer Ausgangsbasis nach der internationalen Norm ISO 50006  zur […]

23.06.2016 |

Infobrief Energiemanagement 01-2015: Energieauditpflicht nach §§ 8 ff. EDL-G in komplexen Unternehmensstrukturen

Bis Ende diesen Jahres (bis zum 05.12.2015) muss jedes größere Unternehmen (jedes Nicht-KMU) einen Nachweis erbringen, dass es die Anforderungen nach §§ 8 ff. EDL-G an eine energetische Bewertung des Unternehmens erfüllt hat. Sollte kein Energiemanagementsystem nach ISO 50001 eingeführt sein, oder bis 2016 eingeführt werden, bzw. keine gültige EMAS Registrierung vorhanden sein, müssen die […]

12.05.2015 |

Spitzenausgleich bei Stromsteuer: neue Anforderungen für Anträge in 2014

Die Initiative EnergieEffizienz der Deutschen Energie Agentur dena hat die wichtigsten Änderungen zu den Anforderungen für eine Steuerentlastung gegenüber 2013 unter www.stromeffizienz.de/spaefv gerade in Bezufg auf kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zusammengestellt.

19.11.2014 |

Infobrief Energiemanagement 01-2014: Energetische Inspektion nach EnEV §12

Für alle Gebäude, soweit sie unter Einsatz von Energie beheizt oder gekühlt werden, gilt verpflichtend die „Verordnung über energiesparenden Wärmeschutz und energiesparende Anlagentechnik bei Gebäuden“, kurz Energieeinsparverordnung bzw. EnEV. Im Speziellen gelten die verbindlichen Fristen nach §12 der EnEV auch für gewerblich und industriell genutzte Betriebsgebäude und behandeln die energetische Inspektion von Klimaanlagen. Diese Inspektion […]

30.09.2014 |

Erster Energieeffizienz-Index für die deutsche Industrie erschienen

chemie.de, 06.01.13: Wie energieeffizient produziert die deutsche Industrie heute? Das Institut für Energieeffizienz in der Produktion (EEP) der Universität Stuttgart veröffentlicht erstmals in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI), der Deutschen Energie-Agentur (dena) und dem TÜV Rheinland den Energieeffizienz-Index der deutschen Industrie. Er beleuchtet die aktuelle Lage der Energieeffizienz in der Industrie und […]

7.01.2014 |

TAGUNG: Strategisches Energiemanagement – ISO 50001

Dienstag, 16. Oktober 2012, 09:00 – 17:00 Uhr, Frankfurt am Main Die Einführung eines Energiemanagementsystems (EnMS) zur kontinuierlichen Steigerung der Energieeffizienz liefert meist die Grundlage für erhebliche Kostenersparnisse bei zeitnaher Amortisation des Investitionsvolumens. Weiterhin verpflichtet der deutsche Gesetzgeber alle Unternehmen des produzierenden Gewerbes, die ab 2013 die besondere Ausgleichsregelung nach EEG und den Spitzenausgleich nach […]

17.10.2012 |