Energiemanagement ist Chefsache
- auch bei Ihnen?
Schon heute können Sie wirtschaftlich mit Erneuerbaren Energien arbeiten
- Möchten Sie wissen, wie?
Warten Sie nicht länger
Nutzen Sie jetzt Ihre Chancen im Emissionshandel!
Welche Schuhgröße hat IHR Unternehmen?
GALLEHR + PARTNER ermittelt und reduziert Ihren Carbon Footprint

Artículos de la etiqueta "Energiemanagement"

EU-Kommission veröffentlicht Leitlinienentwurf für Strompreiskompensation ab 2021

Die Konsultation zur Anpassung der Beihilferichtlinien zur Strompreiskompensation in der 4. Handelsperiode des EU-Treibhausgasemissionshandels läuft Im Rahmen des europäischen Treibhausgas-Emissionshandels (EU-ETS) hat die EU Kommission den überarbeitenden Leitlinienentwurf zur Strompreiskompensation für die 4. Handelsperiode veröffentlicht. Bürger und Interessensträger haben die Möglichkeit bis zum 10.03.2020 zu dem Vorschlag der Kommission Stellung zu nehmen. Im Folgenden werden […]

28.01.2020 |

Praxisbericht, Energiemanagementsystem nach ISO 50001:2018: 3. Verstehen der Organisation und ihres Kontextes

In den vorherigen Beiträgen zu diesem Praxisbericht haben wir einen generellen Überblick zur Energiemanagement-Norm ISO 50001 und die konkreten Herausforderungen bei der Einführung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001:2018 gegeben. In diesem Beitrag widmen wir uns dem wichtigen Thema des Kontextes, in dem ein Energiemanagementsystem betrieben werden soll. Nur wenn der Kontext des Energiemanagementsystems in Bezug […]

25.09.2019 |

Praxisbericht, Energiemanagementsystem nach ISO 50001:2018: 2. Die Herausforderung

Einführung ISO 50001:2018, 2. Die Herausforderung Seit 2014 hat GALLEHR+PARTNER® insgesamt 15 komplexe Energiemanagementsysteme aufgebaut und von unabhängiger Seite nach ISO 50001 zertifizieren lassen. Von Einzelzertifizierungen der Grundstoffindustrie und eines internationalen Forschungskampusses bis zu einer europaweiten Multi-Site-fähigen Energiemanagementmatrix in der Elektronik Industrie (Halbleiterherstellung und Elektronikmontage). Ende 2018 bekamen wir den Auftrag, ein Energiemanagementsystem zu entwickeln, […]

17.09.2019 |

Praxisbericht, Energiemanagementsystem nach ISO 50001:2018: 1. Überblick

1. Überblick zur ISO 50001:2018 Auch wenn die bestehenden Zertifikate für Energiemanagementsysteme nach ISO 50001:2011 noch bis 2021 Gültigkeit haben und theoretisch auch noch eine Zertifizierung nach der „alten“ Energiemanagement Norm möglich wäre, empfiehlt GALLEHR+PARTNER® neue Energiemanagementsysteme gleich nach der aktuellen Normrevision ISO 50001:2018 aufzubauen bzw. auch bei bestehenden Energiemanagementsystemen die Umstellung auf die neue […]

17.09.2019 |

GALLEHR+PARTNER® Fachtagung Neuerungen im Energiemanagement und im CO2- Emissionshandel 17.10.2018

GALLEHR+PARTNER® Fachtagung 2018: Neuerungen im Energiemanagement- und im CO2– Emissionshandel Fokus Themen: Vierte Handelsperiode im CO2– Emissionshandel und Energiemanagement nach ISO 50001:2018. Überblick: Am 17. Oktober 2018 beleuchten erfahrene Experten aus Industrie, der Deutschen Emissionshandelsstelle (DEHSt) und der Rechtsberatung gemeinsam mit GALLEHR+PARTNER® die Chancen und Risiken dieser beiden wesentlichen neuen Rahmenbedingungen für die energieintensive Industrie […]

17.10.2018 |

ISO 50001 Energiemanagement Normenreihe im Überblick

Die Zusammenhänge zwischen ISO 50001, ISO 50003, ISO 50006 und ISO 50015 Spätestens mit der neuen Revision der ISO 50001:2018, die laut International Standard Organisation im August 2018 veröffentlicht wird, bekommt ein Verständnis der Zusammenhänge der Energiemanagement-Norm ISO 50001 mit den Unternormen ISO 50003, ISO 50006 und ISO 50015 eine besondere Relevanz. Schon in dem […]

22.05.2018 |

Was ändert sich für zertifizierte Unternehmen durch die neue ISO 50003?

Anforderungen der neuen DIN ISO 50003 zur Zertifizierung von Energiemanagementsystemen Seit Oktober 2017 gelten die Vorgaben der ISO 50003:2016-11 für die Auditierung und Zertifizierung von Energiemanagementsystemen. Alle Zertifizierungsstellen mussten ihre Auditprozesse bis Oktober 2017 an die Anforderungen dieser Unternorm der ISO 50000 Reihe anpassen. Auf den ersten Blick gelten die neuen Anforderungen für die Auditoren, […]

26.10.2017 |

Infobrief Energiemanagement 02-2016: Standortübergreifende Energiemanagement Matrix aufbauen um Kosten zu sparen

Energiemanagement Matrix nach ISO 50001 Update ISO 50003 seit Oktober 2017: Seit Oktober 2017 gilt die ISO 50003. Neben Anforderungen an die Auditierung von Energiemanagement Systemen werden in dieser Norm erstmals auch von der International Standard Organization (ISO) die Anforderungen zur Zertifizierung von Multi-Site-Sstemen bzw. Matrix Management Systemen beschrieben. Lesen Sie dazu mehr in unserem […]

14.12.2016 |

Infobrief Energiemanagement 01-2016: Energetische Bewertung mittels EnPIs und EnBs

Wichtige Steuerungselemente in jedem Managementsystem sind Kennzahlen, die durch kontinuierliche Erfassung die erreichten Verbesserungen sichtbar machen und Missstände aufzeigen können. Im Energiemanagement sind dieses die sogenannten Energieleistungskennzahlen oder auch Energy-Performance-Indicators (EnPI). Der hier kostenlos erhältliche GALLEHR+PARTNER® Infobrief 01-2016 informiert über die Anwendung von Energieleistungskennzahlen und deren energetischer Ausgangsbasis nach der internationalen Norm ISO 50006  zur […]

23.06.2016 |

Infobrief Energiemanagement 01-2015: Energieauditpflicht nach §§ 8 ff. EDL-G in komplexen Unternehmensstrukturen

Bis Ende diesen Jahres (bis zum 05.12.2015) muss jedes größere Unternehmen (jedes Nicht-KMU) einen Nachweis erbringen, dass es die Anforderungen nach §§ 8 ff. EDL-G an eine energetische Bewertung des Unternehmens erfüllt hat. Sollte kein Energiemanagementsystem nach ISO 50001 eingeführt sein, oder bis 2016 eingeführt werden, bzw. keine gültige EMAS Registrierung vorhanden sein, müssen die […]

12.05.2015 |