Energiemanagement: Unsere Beratungs-Module

Im Zeitraum zwischen 2014 und 2017 hat GALLEHR+PARTNER® 12 eigenständige Energiemanagementsysteme, erfolgreich zertifiziert nach ISO 50001 für Industrieunternehmen und ein Forschungszentrum realisieren können. Die zertifizierten Standorte befinden sich in Deutschland, Rumänien, Ungarn und Frankreich.

In Zeiten der Energiewende ändern sich die technischen und ökonomischen Rahmenbedingungen für die Energieversorgung der Wirtschaft kontinuierlich. Entsprechend entwickelt sich die Fähigkeit von Unternehmen, das eigene Energieverbrauchsprofil zu verstehen bzw. schnell und flexibel optimieren zu können zu einem wesentlichen Wettbewerbsvorteil.

Wir bieten Ihnen folgende Leistungen an

 
Modul 1: 360° PDCA-Management als kontinuierliche Dienstleistung
Das GALLEHR+PARTNER® 360° Energiemanagement für Ihr Unternehmen bietet Ihnen professionelle, kontinuierliche und ganzheitliche Betreuung Ihrer Energiemanagement-Systeme. Wir stellen Ihnen ganz nach Ihrem individuellen Bedarf alle erforderlichen Systeme, personellen Ressourcen und Infrastrukturen für einen zertifizierungssicheren und normkonformen Betrieb Ihres Energiemanagements in Ihrem Haus oder auch als komplette Outsourcinglösung zur Verfügung.

Modul 2: Gap Analysen von Managementsystemen
Wir sind Ihr kompetenter Partner für Audits und Stresstests für Ihre Energie- und Umweltmanagement-Systeme. GALLEHR+PARTNER® untersucht Ihre Management-Systeme mit dem Ziel, dass Sie Ihre Maßnahmen kennen, um beruhigt die nächste externe Auditierung und die neuen Anforderungen aus der ISO 9001:2015, der ISO 14001:2015 und der kommenden ISO 50001:2018 auf sich zukommen lassen können.

Modul 3: PDCA-Management
Plan, Do, Check, Act: Der weltweit etablierte Prozess zur kontinuierlichen Verbesserung. Legen Sie die Grundlagen, um kontinuierlich und nachhaltig Energiekosten zu sparen und so Ihre Wettbewerbsfähigkeit zu sichern. Und damit natürlich auch, Ihren Beitrag zum Umweltschutz und zur Vermeidung von Treibhausgasen zu unterstützen.

Modul 4: Aufbau eines kontinuierlichen Datenmanagementsystems
Kontinuierliches Datenmanagement: Die Informationsbasis für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess Ihres Energiemanagements. Schaffen Sie sich die notwendige Planbarkeit, um Verbesserungspotentiale zu heben und Ihre Verhandlungssicherheit beim Energieeinkauf zu steigern.

Modul 5: Aufbau von Multi-Site-Systemen nach ISO 50003 und IAF (Matrix-Systeme)
Ist Ihr Unternehmen an mehreren Standorten innerhalb oder auch außerhalb Deutschlands tätig? Dann sollten Sie mit uns über ein ISO 50003 konformes Multi-Site Energiemanagementsystem reden. Wir sind die Experten für den Aufbau und die Implementierung Ihres Energiemanagements über mehrere Standorte.

Modul 6: Managementsystem-Integration (Qualität, Umwelt, Energie)
Die ISO Management Normen für das Umweltmanagement nach ISO 14001:2015 und das Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2015 wurden stark überarbeitet und in Ihrer Struktur auf die ISO high-level-structure hin angeglichen. Auch die kommende Revision der Energiemanagementnorm ISO 50001:2018 wird der high-level-structure folgen. Diese Anpassungen bedeuten für alle Unternehmen, die ein zertifiziertes Energie-, Umwelt- oder Qualitätsmanagementsystem betreiben, neue Anforderungen zur Re-Zertifizierung aber auch neue Synergie-Möglichkeiten zur Integration des Betriebs. Wir unterstützen Sie bei der Integration Ihrer Management-Systeme.

Modul 7: Erstellung bzw. Anpassung der erforderlichen Management-Dokumentation
GALLEHR+PARTNER® hilft Ihnen bei der Erstellung Ihres individuellen normkonformen Management-Handbuchs zur Abbildung aller geforderten Managementprozesse nach der ISO high-level-structure und dokumentiert, wie Ihre vorhandenen Organisationsprozesse darin eingebunden sind.

Modul 8: Berichtswesen
GALLEHR+PARTNER® ist Ihr verlässlicher Partner für den Aufbau des Berichtswesens in Ihrem Energiemanagement. In einem effizienten Berichtswesen gehen keine Ideen, Absprachen und Entscheidungen verloren und die von den Auditoren geforderten Nachweise können jederzeit geführt werden.