Energiemanagement ist Chefsache
- auch bei Ihnen?
Schon heute können Sie wirtschaftlich mit Erneuerbaren Energien arbeiten
- Möchten Sie wissen, wie?
Warten Sie nicht länger
Nutzen Sie jetzt Ihre Chancen im Emissionshandel!
Welche Schuhgröße hat IHR Unternehmen?
GALLEHR + PARTNER ermittelt und reduziert Ihren Carbon Footprint

CO2 Infobrief 2010-04: Anleitung zur Sicherung der freien Zuteilung für den Flugverkehrssektor

Inhalt des GALLEHR+PARTNER CO2-Newsletter 2010-04 zum Download:

Der Stichtag 31.03.2011 ist gerade für den Luftverkehrs-Sektor in Bezug auf den EU-Emissionshandel von entscheidender Bedeutung. Spätestens an diesem Tag müssen alle Luftverkehrsbetreiber, die im EU CO2 Emissionshandel reguliert werden, ihre CO2 und Tonnenkilometer Berichte abgegeben haben. Diese müssen vorab anhand der genehmigten Monitoring Pläne verifizierten worden sein.

Sollte dieser Zeitpunkt nicht eingehalten werden, die Berichte nicht den Vorschriften entsprechen oder bei der Übermittlung nicht der richtige Versandweg eingeschlagen worden sein, werden die betroffenen Unternehmen keine Zuteilung für die gesamten neun Jahre von 2012-2020 bekommen!

Lesen Sie im frei erhältlichen, englischsprachigen GALLEHR+PARTNER CO2-Newsletter 2010-04 Hinweise über die bevorstehenden Aufgaben und Beispiele zu den finanziellen Risiken gerade für Kleinemittenten.