Energiemanagement ist Chefsache
- auch bei Ihnen?
Schon heute können Sie wirtschaftlich mit Erneuerbaren Energien arbeiten
- Möchten Sie wissen, wie?
Warten Sie nicht länger
Nutzen Sie jetzt Ihre Chancen im Emissionshandel!
Welche Schuhgröße hat IHR Unternehmen?
GALLEHR + PARTNER ermittelt und reduziert Ihren Carbon Footprint

Beiträge aus: 2009

(English) Who is really affected by the EU-ETS? Please read in the GALLEHR+PARTNER CO2 Newsletter 04-09 a recommended approach to find out

Leider ist der Eintrag nur auf English verfügbar.

30.06.2009 |

FAZ: CO2-Ausstoß senken – Jenseits der DIN-Normen

,,Die Zeit der Öko-Päpste ist definitiv vorbei.“ Für Sebastian Gallehr erfordert der Umbau der Industriegesellschaft in eine Ökonomie mit möglichst geringen Kohlendioxidemissionen vor allem Mitarbeiter mit technischem Sachverstand über Produktionsprozesse und Logistik. ,,Im Idealfall verstehen diese Menschen auch, wie Umweltmärkte funktionieren, zum Beispiel der Emissionshandel. Juristen stoßen dort schnell an ihre Grenzen“, sagt Gallehr, der […]

25.06.2009 |

(English) Arabian Business: Ask the expert: Sebastian Gallehr: Interview

Leider ist der Eintrag nur auf English verfügbar.

19.06.2009 |

Die Vorträge der Konferenz Aviation in Emissions Trading online verfügbar

Hier finden Sie die Vorträge der GALLEHR+PARTNER Carbon Strategy Forum Konferenz Aviation in Emissions Trading am 18. und 19. Mai 2009 im Sheraton Hotel in Frankfurt/Main.

22.05.2009 |

(English) Speeches of the GALLEHR+PARTNER Carbon Strategies Forum

Leider ist der Eintrag nur auf English verfügbar.

22.05.2009 |

(English) Carbon Offsets Daily: Sign Up for EU CO2 Conference

Leider ist der Eintrag nur auf English verfügbar.

9.05.2009 |

(English) Aviation Sector in the ETS from 2012: Crucial ToDo’s in 2009 to avoid disadvantages. Read more in the GALLEHR+PARTNER CO2 Newsletter 09/03

Leider ist der Eintrag nur auf English verfügbar.

29.03.2009 |

Aufhebung der DEHSt. Gebührenbescheide der ersten Handelsperiode von 2005-2007 durch das OVG Berlin-Brandenburg: Gebührenrückerstattung möglich? Lesen Sie näheres im CO2 Infobrief 02/2009

Schon seit 2005 wurde die Rechtmäßigkeit der Gebührenpraxis der Deutschen Emissionshandelsstelle von Experten stark angezweifelt. Viele Anlagenbetreiber haben entsprechend gegen die Gebühren geklagt oder -auch auf Anraten von GALLEHR+PARTNA-D fristgerecht Widerspruch eingelegt. Nun scheint es soweit zu sein. Das zuständige Oberverwaltungsgericht hat entschieden, dass die Gebühren in der erhobenen Form rechtswidrig sind. Anlagenbetreiber können unter […]

11.03.2009 |


Schon seit 2005 wurde die Rechtmäßigkeit der Gebührenpraxis der Deutschen Emissionshandelsstelle von Experten stark angezweifelt. Viele Anlagenbetreiber haben entsprechend gegen die Gebühren geklagt oder -auch auf Anraten von GALLEHR+PARTNA-D fristgerecht Widerspruch eingelegt. Nun scheint es soweit zu sein. Das zuständige Oberverwaltungsgericht hat entschieden, dass die Gebühren in der erhobenen Form rechtswidrig sind. Anlagenbetreiber können unter […]

11.03.2009 |

Klimaschutz versus Wirtschaftskrise? Auswirkungen auf die dritte Emissionshandelsperiode. Flugverkehr ab 2012 auch im Emissionshandel. Lesen Sie näheres im CO2 Infobrief 01/2009

Klimaschutz versus Wirtschaftskrise ist die vermeindliche Kontroverse, die derzeit überall diskutiert wird. Nicht zu Letzt weil diese Themen allerorts gegeneinander ausgespielt werden, sind die Klimaverhandlungen in Posen letztes Jahr weitgehend ergebnislos verlaufen. Dennoch können wir jetzt schon einigermaßen verlässliche Aussagen zu den derzeit wichtigsten Zusammenhängen treffen und geben Ihnen mit diesem kostenlosen GALLEHR+PARTNER CO2 Infobrief […]

26.02.2009 |