Archiv

12 Jun, 2017

Meldepflicht nach EnSTransV zum 30. Juni

Insbesondere Unternehmen des produzierenden Gewerbes, welche Steuerentlastungen aus dem Strom- oder Energiesteuerrecht in Anspruch nehmen, sind nach der EnSTransV erstmals bis zum 30. Juni 2017 dazu verpflichtet, dem zuständigen Hauptzollamt die erhaltenen Subventionen zu melden. Welche Entlastungsarten sind betroffen? Die betroffenen Entlastungsarten können Sie dem Merkblatt – Staatliche Beihilfen im Energie- und Stromsteuerrecht – zu […]

weiterlesen »

26 Apr, 2017

CO2 Monitoring im Schiffsverkehr ToDos ab 2017

CO2 Monitoringkonzept für den Schiffsverkehr bis 31.08.2017 und verpflichtendes Monitoring ab Januar 2018 Mit der EU-Verordnung 2015/757 vom 29.04.2015 hat der Europäische CO2-Emissionshandel nach den stationären Anlagen seit 2005 und dem Flugverkehr seit 2012 jetzt auch den Schiffsverkehr erreicht. Bis zum 31.08.2017 müssen Betreiber von Schiffen mit einer Bruttoraumzahl (BRZ) größer als 5.000 BRZ  in […]

weiterlesen »

21 Mär, 2017

Neue KWKG Meldungs-Frist bis 31. März 2017

Verbraucher mit einem Stromverbrauch von mehr als 1 Mio. kWh an einer Abnahmestelle erhalten Reduzierungen laut KWKG Gesetz nur, wenn Sie Ihren Stromverbrauch des Jahres 2016 und die davon ggf. an Dritte (z.B. Mieter auf dem Betriebsgelände) weitergeleiteten Mengen, an ihren zuständigen Netzbetreiber melden. Bitte beachten Sie dabei, das eine Meldung je Abnahmestelle erforderlich ist. […]

weiterlesen »

Chronik